Über mich

Ilse Furian

Feldenkraislehrerin in Hamburg

Studium von Pädagogik und Soziologie mit 2. Staatsexamen als Haupt- und Realschullehrerin.

Seit 1975 Dozentin für Mathematik in der beruflichen Rehabilitation mit Menschen mit Behinderung am Berufsförderungswerk Hamburg mit Schwerpunkt Curriculumentwicklung.

Fortbildungen: Zweijährige Fortbildung zur Lernberaterin, zum Umgang mit psychischen Behinderungen u.a.

Von 1996 bis 2012 am Berufsförderungswerk Heidelberg als Sonderpädagogin mit Gebärdensprachkompetenz zur Integration von hörgeschädigten und tauben Erwachsenen in den Unterricht mit Hörenden.

Von 2006 bis 2012 Mitglied in der Schwerbehindertenvertretung des Berufsförderungswerks Heidelberg.

Feldenkrais- und Bones-for-Life-Lehrerin (vierjährige, berufsbegleitende Ausbildung).

Seit 1996 Seminare als freiberufliche Feldenkraislehrerin und Körpertherapeutin mit eigener Praxis.

Kompetenz zum Thema Inklusion

Familie mit Behinderungserfahrung und Enthinderungserfolgen.

Von 1996 bis 2009 Mitarbeit und Leitung der LAG Baden-Württemberg "Gemeinsam Leben - gemeinsam Lernen", Eltern für Integration.

Mitarbeit im EU-Projekt Peer Counselling "Eltern beraten Eltern".

Beratung und Seminare für Eltern in Krisensituationen u.a. zu Persönlichem Budget und Zukunftsplanung.

Zertifizierte Moderatorin für Persönliche Zukunftsplanung.

Seminare für:

— Reha-Akademie: Fortbildung von Fachkräften in der Rehabilitation,

— Fachhochschule Heidelberg: Weiterbildung der Lehrenden,

— Bildungs- und Beratungszentrum für Frauen mit Behinderung in Heidelberg (BIBEZ),

— Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben (ISL), Berlin,

— Ablöseprozesse von Eltern und Kindern mit hohem Unterstützungsbedarf im Tandem mit meiner Tochter Hannah Sophie Furian, z.B. auf dem Kongress "Eine Schule für alle - Vielfalt leben", Köln 2010.

 

Ich lebe und arbeite in Hamburg: Ilse@furian-feldenkrais.de 0176-45042389 | Impressum & Datenschutz